Hendrik Zimmer

Der 1973 geborene Künstler studierte zu Beginn an der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, später an der Städelschule in Frankfurt am Main, wo er 2008 als Meisterschüler von von Tobias Rehberger sein Studium abschloss.

Hendrik Zimmer arbeitet grundsätzlich mit im urbanen Raum gefundenem Material wie Plakaten, Fotografien, Werbematerialien, etc. aus dem er seine meist großformatigen Mixed Media Arbeiten entwickelt.

Diese umfassen zehn bis zwölf Farb- und Papierschichten, die er aufträgt und wieder entfernt, mit wiederkehrenden Formen und Symbolen bedruckt und dann teilweise wieder abträgt. Unter diesen Schichten schimmern Buchstaben durch die Oberfläche und verwandeln sich in Formen und Gestalten.

Obwohl er ein zweidimensionales Format verwendet, formt Hendrik seine Werke. Er reißt und sucht nach der tieferen Bedeutung des abstrakten Gemäldes und seiner Identität. Dieser sehr persönliche Prozess kann bis zu drei Monate dauern, bis ein Kunstwerk fertiggestellt ist. „Gemälde wiederzusehen, die ich vor einigen Jahren verkauft habe, ist wie ein Treffen mit alten Freunden.

Seine Werke wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Institutionen wie dem Frankfurter Kunstverein, dem Portikus, St. Georgen Frankfurt und der Alten Spinnerei Leipzig ausgestellt.

Hendrik Zimmer lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Adresse

Strelow und Walter Kunst GbR
Lange Straße 31
60311 Frankfurt am Main

Kontakt

Tel: + 49 172 6769613
Tel: + 49 176 82251916
Mail: info@strelowundwalter.de

FOLLOW

Instagram Facebook LinkedIn